Alle ingoFonts

ingoFont Absolut

Absolut

Die moderne Serifenlose – reduziert auf das Wesentliche: Schrift pur.

ingoFont Amhara

Amhara

Ein Schriftexperiment: „Lateinisches“ Alphabet nach dem Vorbild der äthiopischen Ge’ez-Schrift.

ingoFont Analogue

Analogue

Eine traditionelle Serifenlose
– nüchtern, aber freundlich und ganz klassisch – gut lesbar.

ingoFont Anatole France

Anatole France

Kräftige, dekorative Plakatschrift im Stile des Art Déco; nach einem Schreibmuster ca. 1920/30 von Karl Schäffer.

ingoFont August Sans

August Sans

Eine moderne Serifenlose
– große n-Höhe,
lebendige Formen.

ingoFont Auxerre

Auxerre

Eine Antiqua
mit betonten
dreieckigen Serifen.

ingoFont Banknote 1948

Banknote 1948

Extrem breite serifenlose Versalschrift inspiriert durch die Beschriftung einer alten Banknote.

ingoFont Behrens-Schrift

Behrens-Schrift

Peter Behrens' berühmte Schrift von 1902 – mit Schmuck. Neu überarbeitet und sauber digitalisiert.

ingoFont Biró Script

Biró Script

Mit dem Kugelschreiber
geschriebene individuelle
Handschrift.

ingoFont Bruta Woodcut

Bruta Woodcut

Ein ursprünglich
in Holz geschnittenes
Alphabet.

ingoFont Charpentier Classicistique

Charpentier Classicistique

Eine eigenwillige
klassizistische Antiqua.

 

ingoFont Charpentier Renaissance

Charpentier Renaissance

Eine gut lesbare
Renaissance-Antiqua
mit vielen Extras.

ingoFont Charpentier Sans

Charpentier Sans

Eine humanistische
Serifenlose.

ingoFont Chiq

Chiq

Eine moderne Serifenlose – sehr nüchtern, erinnert an Apples Mac OS 9, nur besser.

ingoFont Conté Script

Conté Script

Mit dem Bleistift geschriebene individuelle Handschrift.

ingoFont Countries of Europe

Countries of Europe

Alle europäischen
Länder in einem Font.

ingoFont DeBorstel

DeBorstel

Mit dem spitzen Pinsel
geschriebene individuelle
Handschrift.

ingoFont DeDisplay

DeDisplay

Eine Rasterschrift,
wie sie auf Anzeigetafeln
vorkommt.

ingoFont DeFonte

DeFonte

Die „Helvetica“ durch den „Blur-Filter“ verschlimmbessert.

ingoFont DéFormé

Déformé

Die Grund- und Haarstriche der „Clarendon“ einfach vertauscht.

ingoFont Dékó

Dékó

Dékó Blakk und Dékó Yello:
zwei geometrische, dekorative Initialalphabete zum Kombinieren.

ingoFont DeKunst

DeKunst

Dekonstruktivistische Versalschrift, nur als Initialen geeignet; jeder Buchstabe in zwei Varianten; Spielerei mit positiv/negativ-Effekten.

ingoFont DePixel

DePixel

Apples berühmte Systemschriften „Geneva“ und „Chicago“ als Pixelfont in verschiedenen „Punktgrössen“.

ingoFont Diesel Rudolf Script

Diesel Rudolf Script

Schreiben wie der Erfinder des Dieselmotors – mit der Diesel Rudolf Script (nach der Originalhandschrift von Rudolf Diesel) geht das…

ingoFont Die Überschrift

Die Überschrift

Schmale moderne Serifenlose;
vor allem als Versalschrift konzipiert.

ingoFont Deutsche Schrift Callwey

Deutsche Schrift Callwey

Sogenannte Deutsche Schreibschrift (Sütterlin); nach einem Schreibmuster ca.1920/30.

ingoFont Faber Fraktur

Éco Sans

Die platzsparendste Schrift.

ingoFont Faber Fraktur

Faber Fraktur

Gut lesbare „schnörkellose“, sozusagen „moderne“ Fraktur; aus wenigen Grundelementen im Breitfederduktus komponiert.

ingoFont Faber Gotik

Faber Gotik

Eine „moderne“ Gotische Textura konstruiert aus geometrischen Elementen.

ingoFont Faber Sans

Faber Sans

Gut lesbare klassisch-moderne Serifenlose;
einschließlich Alternativform.

ingoFont Faber Serif

Faber Serif

Eigenwillige
breit laufende
moderne Antiqua.

ingoFont Façade

Façade

Eine handgeschriebene
Schmuckschrift
im Pinselduktus.

ingoFont Fixogum

Fixogum

Mit einer Tube Fixogum frei geschrieben:
Schrift aus der Tube.

ingoFont Fundstück

Fundstück

Eine Schrift wie
aus einem Stückchen
Blech geschnitten.

ingoFont Guhly

Guhly

Eine moderne konstruierte Serifenlose;
ideal als Display-Font.

ingoFont Hero

Hero

Eine zufällig gefundene äusserst abstrakte „Handschrift“.

ingoFont Josef

Josef

Schmale moderne Serifenlose;
sehr gut lesbare Mengensatzschrift.

ingoFont Josefa Rounded

Josefa Rounded

Schmale moderne Serifenlose
mit gerundeten Kanten.

ingoFont Josefov

Josefov

Schmal laufende moderne Serifenbetonte;
Aus der „Josef“ abgeleitet.

ingoFont Klex

Klex

Mit dem Pinsel geschriebenes Versal-Alphabet.

ingoFont Koch-Schrift

Koch-Schrift

Kräftige Schwabacher; gute Alternative zur „AltenSchwabacher“; nach einem Druckmuster ca.1930; Rudolf Kochs erste Druckschrift von 1909.

ingoFont Maier's Nr.8

Maier’s Neue Nr. 8

Streng geometrische
„Schrift für Techniker“
mit Jugendstil-Anklängen,
Original von ca. 1900.

ingoFont Maier's Nr.21

Maier’s Nr. 21

Geometrische „Schrift für Techniker“
aus der Zeit des Jugendstils.


ingoFont Maier's Nr.8

Maier’s Nr. 8

Streng geometrische „Schrift für Techniker“ mit Jugendstil-Anklängen,
Original von ca. 1900.

ingoFont Marleen Script

Marleen Script

Mit dem Druckbleistift geschriebene individuelle Handschrift.

ingoFont Menschenalphabet

Menschenalphabet Peter Flötner

Figurenalphabet von Peter Flötner aus dem Jahre 1534.

ingoFont Novello

Novello

Eine nüchterne Antiqua mit runden Serifen und modernen Details.

ingoFont Palmona

Palmona

Eine rustikale Gebrochene aus den 1930ern. Mit alternativen Zeichenformen.

ingoFont TobyFont

TobyFont

Verspielte handgezeichnete Kinderschrift.

ingoFont Wendelin

Wendelin

Klassische Serifenlose mit gewissen Eigenheiten; als „Pro“ oder „Standard“; gut lesbar.