Serifenlose ingoFonts

Buchstaben ohne Schnickschnack: zurückhaltend, schlicht, zeitgemäss…
die häufigste Schriftart der Gegenwart.

ingoFont Absolut

Absolut

Die moderne Serifenlose – reduziert auf das Wesentliche: Schrift pur.

ingoFont Analogue

Analogue

Eine traditionelle Serifenlose
– nüchtern, aber freundlich und ganz klassisch – gut lesbar.

ingoFont August Sans

August Sans

Eine moderne Serifenlose
– große n-Höhe,
lebendige Formen.

ingoFont Charpentier Sans

Charpentier Sans

Eine humanistische
Serifenlose.

ingoFont Chiq

Chiq

Eine moderne Serifenlose – sehr nüchtern, erinnert an Apples Mac OS 9, nur besser.

ingoFont DeFonte

DeFonte

Die „Helvetica“ durch den „Blur-Filter“ verschlimmbessert.

ingoFont Die Überschrift

Die Überschrift

Schmale moderne Serifenlose;
vor allem als Versalschrift konzipiert.

ingoFont Die Überschrift

Éco Sans

Die platzsparendste Schrift.

ingoFont Faber Sans

Faber Sans

Gut lesbare klassisch-moderne Serifenlose;
einschließlich Alternativform.

ingoFont Guhly

Guhly

Eine moderne konstruierte Serifenlose;
ideal als Display-Font.

ingoFont Josef

Josef

Schmale moderne Serifenlose;
sehr gut lesbare Mengensatzschrift.

ingoFont Josefa Rounded

Josefa Rounded

Schmale moderne Serifenlose
mit gerundeten Kanten.

ingoFont Maier's Nr.8

Maier’s Neue Nr. 8

Streng geometrische
„Schrift für Techniker“
mit Jugendstil-Anklängen,
Original von ca. 1900.

ingoFont Wendelin

Wendelin

Klassische Serifenlose mit gewissen Eigenheiten; als „Pro“ oder „Standard“; gut lesbar.